FANDOM


Die drei großen Gottheiten holen von Zeit zu Zeit als würdig befundene Menschen in ihr Himmelsreich und segnen sie - je nachdem, was sie zu Lebzeiten leisteten - mit bestimmten gottartigen Kräften (nun Aspekten). Dies sind die Sternheiligen, symbolisiert durch die Sterne am Himmel.

Die aufgefahrenen Halbgötter werden zu Sternen und bilden in bestimmten Konstellationen stehende Sternbilder (auch Sternorden genannt) und diese werden durch die weltlichen Orden nachgebildet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki