FANDOM


Die größte Provinz, die grüne Provinz und das Land an der Küste zum Vahlischen Meer.

Sprache: Norront ("Zunge" in der altnordischen Sprache) - auch Askan, Arrusch, S'Ikan und Nurvahl

Westerreich besteht aus 2 konkurrierenden Baronien - Bärenwalde und Eisfeld - und einer Reihe früher unabhängiger Gebiete und wurde durch Kriege, Intrigen und Hochzeiten durch den Einfluss Kentaloris' zu einer Provinz zusammen geschmiedet. Norront wird in beiden Teilen der Provinz gesprochen, allerdings gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Dialekten.

  • Arrusch ist eine Sprache, die im nördlichsten Teil neben Norront gesprochen wird und ist dem Murrischen sehr ähnlich.
  • Askan wird in den südlichsten Bereichen gesprochen und hat viel Ähnlichkeit mit Rhudda, der Sprache der Sippen aus dem Rhutland.
  • S'Ikan ist die Sprache der Waldmenschen aus dem Roteichenwald (die sich selber Jar'Ikan nennen - die Menschen des Waldes)
  • Nurvahl ist weniger eine eigene Sprache als vielmehr der Norront-Dialekt der Insel- und Küstenbewohner der Halbinsel Hageland. Sie ist ein Misch aus Norront und Vahlec.

Die Haupstadt Westerreichs ist Brenthain, eine Stadt die erst nach der Gründung der Provinz als solche auserkoren und ausgebaut wurde. Die heimliche Hauptstadt der Bärenwalder ist die Stadt Bärenweiler an der Uhre und die heimliche Hauptstadt der Eisfelder ist Erzfurt.


Weitere Orte:

Seiten in der Kategorie „Westerreich“

Es werden 4 von insgesamt 4 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki